dezh-CNenfrplro

SG Altmiks & Soudy

Ein Team mit Weitblick!

Die Sportgemeinschaft die nichts dem Zufall überläßt! 

Beide haben jeweils seit mehr als 50 Jahren mit Tauben zu tun! Soudy beschäftigte sich vor ca. 20 Jahren ausschließlich mit persischen Hochfliegern! Vor vielen Jahren schaffte er 1. Deutscher Hochfliegmeister zu werden. Jürgen brachte Soudy vor ca. 14 Jahren zu den Brieftauben, die er heute mit großer Begeisterung züchtet.
Jürgen selbst hat vor ca. 20 Jahre aktiv und erfolgreich im offiziellen RV- Geschehen im Weserbergland teilgenommen.
Durch berufliche Gründe und den Umzug auf Sylt im Jahre 2005 wurde der Brieftaubensport auf herkömmlicher Weise eingestellt. Auf der Insel ist das spielen mit Tauben in einer Reisevereinigung leider nicht mehr möglich. Vor ca. 12-14 Jahren ist der Sport komplett wegen der Insellage eingestellt wurden.
Nun betreiben Soudy und Jürgen eine sehr erfolgreiche Schlaggemeinschaft. Ihre Nachzucht wird ausschließlich auf internationalen Tribünenflügen auf der ganzen Welt gespielt. Anfänglich begann alles mit ca. 10 Zuchtpaare und es wurden ca. 20 Jungtauben zu verschiedenen Rennen verschickt.

Jürgen Altmiks & Hossein Soudy

Heute besitzt die SG Altmiks & Soudy ca. 40 Zuchtpaare und es werden mehr als 100 Tauben zu internationalen Rennen geschickt!

Die Basis der Tauben ist die Nachzucht erfolgreicher Flieger aus den weltweiten One-Loft-Races. Häufig haben sie die Sieger und hochplatzierte Asse in verschiedenen Auktionen erworben! Sicherlich gehören auch Namen wie Jan Hooymans, Mike Ganus oder Florea Sorin zur Zuchtbasis dazu. 

retour   GlossyButtonRund blau Start